Ausschreibung 2017

Der «Flâneur d’Or – Fussverkehrspreis Infrastruktur» prämiert Infrastrukturen im öffentlichen Raum, die den Fussverkehr im speziellen Masse fördern und die Qualität, Attraktivität und Sicherheit des Gehens erhöhen. Der Wettbewerb wird von Fussverkehr Schweiz durchgeführt und vom Bundesamt für Strassen ASTRA und weiteren Partnern unterstützt.

«Der Flâneur d’Or bietet eine ideale Plattform, indem er schweizweit «the best of best» zusammenträgt. Ich nahm Anregungen mit, die in unserem Kanton bereits eingeflossen sind.»

Stefan Studer, Kantonsoberingenieur Bern und Jurymitglied Flâneur d’Or 2011 (Interview Hochparterre 12/2011)