Ausschreibung 2017

Der «Flâneur d’Or – Fussverkehrspreis Infrastruktur» prämiert Infrastrukturen im öffentlichen Raum, die den Fussverkehr im speziellen Masse fördern und die Qualität, Attraktivität und Sicherheit des Gehens erhöhen. Der Wettbewerb wird von Fussverkehr Schweiz durchgeführt und vom Bundesamt für Strassen ASTRA und weiteren Partnern unterstützt.

«Angesichts der steigenden Qualität der vielen interessanten Fussverkehrsprojekte wird es mit jeder Flâneur d’Or-Austragung schwieriger, die Wahl zu treffen, welche Projekte eine Auszeichnung erhalten sollen. In diesem Sinne kann ich nur raten: Der nächste Flâneur d’Or folgt in exakt drei Jahren. Machen Sie sich an die Arbeit und nehmen Sie teil.»

Thomas Hardegger, Präsident Fussverkehr Schweiz (Preisverleihung Flânuer d’Or 2014)