Flâneur d’Or 2017

Yves Delacrétaz, Professor Verkehrsplanung und Mobilität, Haute Ecole d’Ingénierie et de Gestion du Canton de Vaud

Werner Huber, dipl. Architekt ETH, Redaktor «Hochparterre»

Marcel John, dipl. Ing. ETH/SIA, Kantonsingenieur St.Gallen

Heidi Meyer, Dr. phil Geografin, Bundesamt für Strassen ASTRA, Langsamverkehr

Jasmine Montel-Cambou, Verkehrsingenieurin, Amt für Mobilität Kanton Freiburg, Fachstelle Langsamverkehr

Michael Rytz, dipl. phil II Geograf, NDS Raumplanung, Verkehrsclub der Schweiz VCS

Enrico Sassi, Architekt SIA, Studio Enrico Sassi, Redaktor Zeitschrift «archi»

Thomas Schweizer, dipl. phil II Geograf, Verkehrsplaner SVI, Geschäftsleiter Fussverkehr Schweiz

Peter Wullschleger, Landschaftsarchitekt, Geschäftsführer Bund Schweizer Landschaftsarchitekten und Landschaftsarchitektinnen BSLA

Die Jury legt das Bewertungs- und Entscheidungsverfahren fest. Sie gibt keine Begründungen über nicht ausgezeichnete Eingaben ab. Der Entscheid der Jury ist endgültig. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Anmeldung anerkennen die Teilnehmenden die Wettbewerbsbedingungen.